Als Anwältin bin ich seit nunmehr 25 Jahren in vielen Rechtsgebieten mit dem Kiez in Karlshorst verwurzelt.

Ich profitiere nicht nur von meiner reichen Erfahrung, sondern auch von der täglichen Praxis in den verschiedenen Rechtsproblemen sowohl gerichtlicher als auch außergerichtlicher Arbeit.

Ich habe mich insbesondere in der außergerichtlichen Tätigkeit spezialisiert. Dadurch kann die Prozessführung, die meist langwierig ist, vermieden werden.

Sie können sich daher jederzeit mit Ihren Fragen an mich wenden. Ich werde nicht nur bemüht sein, sie zu Ihrer Zufriedenheit zu lösen, sondern mit Ihnen zusammen konstruktive Ergebnisse zu erzielen.

Auf Grund meiner langjährigen beruflichen Erfahrung werde ich Ihnen in jedem Fall Hilfestellung geben, so dass die Erzielung eines zufrieden stellenden Resultates kein Wunsch bleibt.

Mir ist es wichtig, als allein tätige Rechtsanwältin, nicht nur als Generalistin zu praktizieren, sondern auf den von mir schwerpunktmäßig betreuten Gebieten Spezialkenntnisse zu haben. Deshalb habe ich mich insbesondere qualifiziert im Strafrecht, im Verkehrsordnungswidrigkeit- und Unfallrecht, im Familienrecht, im Recht der offenen Vermögensfragen, in grundstücks- und gesellschaftsrechtlichen Problematiken.

Durch meine Treue gegenüber dem Bezirk Karlshorst und dreimalige Umzüge ist es mir gelungen, für meine Mandantschaft stets präsent zu sein. Die Beziehung und Bindung zu meiner Mandantschaft ist mir wichtig. Ich versuche sie stets persönlich zu gestalten und insbesondere eine anonyme Tätigkeit zu vermeiden. Die Rückkopplung von meinen Mandanten zeigt mir, dass dies als befriedigend und angenehm empfunden wird.

Suchen auch Sie bei rechtlichen Problemen das persönliche Gespräch mit mir.